Nachhaltigkeit wird...

...bei LIP Invest groß geschrieben. Wir fühlen uns dem Schutz der Umwelt und dem Erhalt natürlicher Ressourcen verpflichtet. Deshalb haben wir in unserem Ankaufsprozess Nachhaltigkeitskriterien und die standardmäßige Durchführung einer ESG Due Diligence integriert. Wir messen die Nachhaltigkeit unserer Portfolien und erstellen ein jährliches ESG-Reporting.

Alle unsere Fonds verfolgen einen ESG-Ansatz, wodurch unsere Investments ökologische und soziale Aspekte sowie Ansprüche einer guten Unternehmensführung berücksichtigen.

Im Rahmen unserer Strategie stellen wir sicher, die Balance zwischen den Anforderungen der Umwelt, unserer Mieter, unserer Investoren und Partner sowie unserer Mitarbeitenden zu halten.

Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Partnerschaftlichkeit, Professionalität und Transparenz. Dieser Wertedreiklang spiegelt unser Verständnis von Verantwortung wider.

Wofür steht ESG?

ESG steht für Environmental (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Unternehmensführung).

ESG-konforme Anlagen stehen somit im Einklang mit der Umwelt, der Gesellschaft und guter Unternehmensführung.

Alle drei Aspekte beinhalten eine Reihe an Kriterien, die in einem ganzheitlichen Nachhaltigkeitskonzept zu berücksichtigen sind.

Environmental, Social, Governance

ESG-Integration

Nachhaltigkeit bei Immobilieninvestments lässt sich auf verschiedenen Ebenen verankern: Auf der Unternehmensebene des Asset Managers, auf Fondsebene und auf Objektebene. Für eine ganzheitliche Integration des Nachhaltigkeitsgedankens sind in den einzelnen Bereichen verschiedene Maßnahmen umzusetzen und Steuerungsgrößen zu etablieren.

Asset Manager, Fonds, Object

ESG Unternehmensebene

Nachhaltigkeit bei LIP Invest

Alle Entscheidungen, die wir als Investmentmanager treffen, haben ökologische, soziale und wirtschaftliche Auswirkungen. Nachhaltigkeitsaspekte sind Teil unserer Bewertung von Risiken und Chancen im Investment und Asset Management. All unsere Aktivitäten verfolgen das Ziel, einen Mehrwert für unsere Investoren zu generieren und gleichzeitig einen positiven Wandel aktiv mitzugestalten. Unsere Anlagestrategien legen einen Schwerpunkt auf die Berücksichtigung von ESG-Kriterien. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Anleger sich nicht zwischen einer attraktiven Rendite und der Nachhaltigkeit der Investments entscheiden müssen.

Unsere ESG-Ziele

  • Überprüfung und Umsetzung unserer ESG-Richtlinien und -Ziele für alle Fonds
  • Jährliche Berichterstattung über unsere ESG-Aktivitäten und Fortschritte
  • Regelmäßige ESG-Workshops und Schulungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Moderne Arbeitsräume für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Entwicklung und Umsetzung einer nachhaltigen Beschaffungspolitik (inkl. Energieversorgung)
  • Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen und -projekten

ESG-Reporting

Eine transparente und regelmäßige Kommunikation mit den Stakeholdern spielt eine wichtige Rolle. Im Rahmen eines jährlichen ESG-Reportings werden die Investoren und andere Stakeholder  über die Nachhaltigkeitsmaßnahmen auf Unternehmens-, Fonds- und Assetebene informiert.

ESG Fondsebene

ESG-Policy

Unsere Fonds verpflichten sich, ihre finanziellen Ziele zu erreichen und gleichzeitig marktführende Nachhaltigkeitsstandards auf Asset- und Fondsebene zu liefern. Unser Ziel ist es, Fonds mit führenden Nachhaltigkeitsqualitäten in der Assetklasse Logistik zu managen.

Wir haben für unsere Fonds hohe Anforderungen an die Nachhaltigkeit definiert. Sie schützen vor potenziellen Ertragseinbußen, indem sie Resilienz gegenüber verschärften regulatorischen Anforderungen, schwankenden Betriebskosten und sich ändernden Erwartungen der Nutzer sowie künftiger Käufer bieten.

In den Nachhaltigkeitsrichtlinien sind die ESG-Verpflichtungen unserer Fonds festgelegt.

ESG-Policy

GRESB-Bewertung

Das Bewertungssystem GRESB (Global Real Estate Sustainability Benchmark) misst die ESG-Performance auf Portfolio-Level. In die Systematik fließen umfangreiche Informationen zum Management des Unternehmens, dem Fonds und den Immobilien ein, wie z.B. Strategie, Richtlinien und Prozessen sowie Energieverbrauch, Mieter etc. Auf Basis der Ergebnisse können dann konkrete Aktionspläne aufgestellt werden.

Mit dem ersten Fonds haben wir im Jahr 2020 bereits am GRESB-Rating teilgenommen. Für alle weiteren Fonds soll die Bewertung der ESG-Performance als Standard etabliert werden. Eine jährliche Aktualisierung ist vorgesehen, um Fortschritte kontinuierlich messen zu können.

GRESB Bewertung

ESG Assetebene

ESG Ankaufskriterien

Grundlage für die Nachhaltigkeitsbewertung eines Portfolios ist die einzelne Immobilie. Dabei müssen ESG-Standards über den gesamten Investmentprozess der Immobilie berücksichtig werden, angefangen bei der Objektauswahl über das aktive Asset Management bis hin zum Verkauf.

Die Umsetzung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen kann dazu beitragen, die Nebenkosten für den Mieter zu reduzieren und damit die Nachvermietbarkeit zu verbessern sowie den Wert der Immobilie und die Wettbewerbsposition im Hinblick auf einen Verkauf zu steigern.

Nachhaltigkeitskriterien beim Ankauf von Logistikimmobilien

Resilienz und Anpassungsfähigkeit an den Klimawandel (z.B. Hochwasserrisiko)
Risiken durch Altlasten (Boden und Grundwasser)
Verwendete Baumaterialien
Gebäudetechnische Ausstattung
Energie- und Wasserversorgung
Energieausweise und andere regulatorische Risiken
Energieverbrauch und Treibhausgasemissionen
Wasserverbrauch, Nutzung von Regenwasser
Abfallaufkommen und Mülltrennung
Raumluftqualität
Barrierefreiheit
Verkehrsanbindung
Grünflächen und Biodiversität

ESG Due Diligence

Im Rahmen des Ankaufsprozesses wird bei LIP standardmäßig für jedes Ankaufsobjekt eine ESG-Due Diligence durch einen Dienstleister durchgeführt.

Dabei werden folgende Kriterien geprüft:

  • Konformitätsprüfung
  • Energie
  • Wasser
  • Abfallmanagement
  • Innenraum- und Außenraumqualität
  • Natürliche Risiken & Resilienz
  • Mobilitätskonzept
  • Digitalisierungskonzept
  • Nachhaltigkeitszertifizierung
  • Stakeholder Engagement

Unser Netzwerk

alle anzeigenschließen