Wir kaufen Ihre Logistikimmobilie

in ganz Deutschland und ausgewählten europäischen Ländern. Sowohl für Bestandsimmobilien als auch Neubauten, Projektentwicklungen, größere Portfolien oder Entwicklungsgrundstücke freuen wir uns auf Ihre Angebote. Das Investitionsvolumen sollte bei mindestens 10 Mio. EUR liegen. Ankäufe strukturieren wir sowohl im Rahmen eines Asset- als auch eines Share-Deals.

Vertraulichkeit, Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und unbürokratisches Handeln zeichnen uns aus. Einen schlanken Due Diligence Prozess nutzen wir, um eine gute Transparenz über das Ankaufsprojekt zu bekommen. Wir setzen hierbei auf partnerschaftliche Verhandlungen und streben faire Lösungen an.

Neubauten

Wir realisieren Distributionsimmobilien, Kühlhallen, Gefahrgutlager sowie Lagerhallen ab einer Größenordnung von ca. 10.000 qm, sowie Umschlaghallen und Paketverteilzentren ab ca. 5.000 qm. Gern steigen wir früh in ein neues Projekt ein. Forward Deals, Forward Funding, Joint-Ventures oder Sale & Lease Back-Strukturen können wir gemeinsam realisieren.

Bestandsimmobilien

Neben Neubauten liegt unser Fokus auf Bestandsimmobilien. Hierbei kommt der Lage eine große Bedeutung zu. Da in der Logistikbranche kurze bis mittelfristige Mietvertragslaufzeiten üblich sind, sollte der Standort durch eine nachhaltige Flächennachfrage geprägt sein.

Portfolios

Gerne erwerben wir auch mehrere Immobilien, die in einem Portfolio gebündelt werden. Es gelten die gleichen Kriterien wie für Neu- und Bestandsbauten. Auch Angebote mit einem Anteil von Auslandsimmobilien prüfen wir gerne.

Sebastian Betz im Telefonat

Wir managen Ihre Immobilie

Nähe verbindet: Das gilt nicht nur für unsere Partner, Kunden und Investoren, sondern auch für unsere Immobilien.

Nur wer seine Immobilie, seine Mieter und Nutzer kennt, sie regelmäßig besucht, Grundstücke und Gebäude pflegt, enge Mieterbeziehungen aufbaut, Ideen für Wertentwicklungen hat, ist in der Lage optimale Ergebnisse für seine Investoren zu erzielen.

Asset Management heißt für uns „Kümmern“ entlang der ganzen Wertschöpfungskette und über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie.

Immobilien erhalten ihren Wert erst durch eine gute Vermietung. Deshalb setzen wir schon bei der Akquisition auf geeignete Standorte und eine Nutzergruppen-orientierte Drittverwendungsfähigkeit.  

In der Branche sind kurz- und mittelfristige Mietverträge üblich. Deshalb setzen wir auf enge Kontakte zu Nutzern und Maklern und kümmern uns frühzeitig um auslaufende Mietverträge oder Neuvermietungen.

Berater in einer Immobilie

Unser Netzwerk