HypZert Jahrestagung 2020 stellt Besucherrekord auf - über 500 Teilnehmer beim Vortrag von B. Hollung

HypZert Jahrestagung 2020 stellt Besucherrekord auf - über 500 Teilnehmer beim Vortrag von B. Hollung

Über 500 Teilnehmer beim Vortrag von Bodo Hollung zum Thema Logistikimmobilienmarkt.

Bodo Hollung

22

.

Jan

2020

Reiner Lux (Geschäftsführer HypZert) und Dagmar Knopek (Aareal Bank AG) begrüßten zum Klassentreffen der Gutachterbranche über 1.300 Teilnehmer.

Auch unsere internationalen Partner vom International Valuation Standards Council (IVSC) und Appraisal Institute nahmen wieder an der Veranstaltung teil. Ziel der HypZert ist unter anderem eine Vereinheitlichung der Immobilienbewertung auf internationale Ebene.

Frau Annett Wünsche vom Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) ging hierbei auf die Notwendigkeit eines „nachhaltigen Wertes“ auf europäischer Ebene ein und erläuterte die Entwicklungen in der Regulatorik wie CRR (Eigenkapitalanforderungen), Basel III.

In der Session Logistikimmobilien stellte Bodo Hollung erneut, als Gründungsmitglied der Fachgruppe Bewertung von Logistikimmobilien der HypZert den über 500 Teilnehmern die aktuellen Entwicklungen auf dem Logistikimmobilienmarkt dar. Einflüsse aus Politik und Wirtschaft wurden ebenso beleuchtet, wie künftige Anforderungen an Logistikimmobilien.

Am interessantesten für alle war wieder ein Blick auf die aktuellen Renditen und wie LIP Invest die Entwicklungen in der Zukunft sieht.

Weitere Mitteilungen