LIP Invest Logistik-Neubau in Oberkrämer fertiggestellt

LIP Invest Logistik-Neubau in Oberkrämer fertiggestellt

LIP Invest, führender Anbieter von Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren in der Assetklasse Logistikimmobilien Deutschland, konnte das Logistikzentrum in Oberkrämer, Im Gewerbepark 40, nach einer Bauzeit von knapp 10 Monaten von Projektentwickler Panattoni übernehmen.

Fiona Nitschke

18

.

Jan

2023

Die feierliche Übergabe an den Mieter SHK | Bergmann & Franz fand bereits Mitte Dezember unter anderem im Beisein des Bürgermeisters Wolfgang Geppert, Stephan Lammers, Supply Chain Director SHK, und Daniel Pahl, Prokurist von LIP Invest, statt.

Das rund 26.000 Quadratmeter große Distributionszentrum entspricht den modernsten Standards sowohl in Sachen Drittverwendungsfähigkeit als auch Umweltbewusstsein. Mit einer Hallenhöhe von 12,20 Meter, einer großzügigen befestigten Freilagerfläche und der möglichen Unterteilbarkeit in drei Units eignet sich der Neubau für vielfältige logistische Nutzungen.

Auf den Dachflächen errichtet LIPs Schwesterfirma AvanLog Solar eine Photovoltaikanlage, die den Mieter mit grünem Direktstrom versorgen kann. Auch die E-Ladestationen für PKW und LKW können mit dem Solarstrom betrieben werden.

LIP hatte das Grundstück im Rahmen eines Forward-Deals bereits im Jahr 2022 für einen seiner Fonds erworben. Um den nachhaltigen Betrieb der Logistikimmobilie zu gewährleisten, wurde mit dem Mieter ein langfristiger Green-Lease-Vertrag vereinbart. SHK | Bergmann Franz ist ein traditionsreicher Sanitärgroßhändler, der den neuen Standort als Zentrallager nutzt. Dazu lagert und distribuiert das Unternehmen in Oberkrämer bis zu 30.000 Artikel seines umfangreichen Warensortiments.

Weitere Mitteilungen